Brennwert

Stand 01.01.2010
Für die energetische Gasabrechnung ist das Technische Regelwerk - Arbeitsblatt G 685 -
maßgeblich. Dieses wurde mit Wirkung ab 01.01.2010 durch ein 1. Beiblatt ergänzt.

Die bezogene Erdgasmenge wird vom Zähler in der Volumeneinheit Kubikmeter (m³)
gemessen und als Energiemenge in Kilowattstunden (kWh) berechnet. Der Brennwert gibt
an, wie viele kWh in einem m³ enthalten sind. Der Brennwert des Naturproduktes Erdgas
unterliegt natürlichen Schwankungen. Er wird mit einem hohen technischen Aufwand
kontinuierlich erfasst und als monatlicher Durchschnittswert mitgeteilt.

Für Kunden mit Jahresverbrauchsabrechnung werden diese monatlichen Brennwerte auf
den abzurechnenden Zeitraum mengenmäßig gemittelt. Bei mehreren (Zwischen-)
Ablesungen auf einer Jahresrechnung können für jeden Zeitraum leicht unterschiedliche
Brennwerte gelten.

Multipliziert mit der Zustandszahl Z ergibt sich der auf der Verbrauchsabrechnung
ausgewiesene Multiplikator.

Die Stadtwerke Herrenberg beliefern ihre Kunden mit H-Gas, welches einem Brennwert von circa 11,2 kWh/m³ besitzt.

Gasart  Brennwert (in kWh/m³) Methananteil (in Vol. %)

H-Gas  ca. 10-12   87 bis 98,9 Vol. %
L-Gas  ca. 8-10    80,1 bis 87 Vol. %

Ihr Ansprechpartner

Karin Dierberger
Tel: 07032 / 9481 53
E-Mail

Corinna Schulz
Tel: 07032 / 9481 54
E-Mail

Öffnungszeiten SWH

Mo - Mi 08:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  13:00 - 17:30 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr