Öffnungszeiten
Mo. – Do.: 08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 16.00 Uhr
Fr.: 08.00 – 12.00 Uhr
Kontakt
Close button
stadtwerke@herrenberg.de
07032 / 9481 – 0

Aktuelles

Post Image

Informationen der Stadtwerke zum Gaspreis

Ab 1. Oktober ändert sich einiges für Gaskunden: Zwei Umlagen werden fällig, für wird die Mehrwertsteuer gesenkt. Was bedeutet das konkret für die Verbraucher und deren Gasrechnungen?

 

Am 30.09.2022 hat das Bundeskabinett im Umlaufverfahren eine „Verordnung zur Aufhebung der Gaspreisanpassungsverordnung“ beschlossen. Damit fällt die Rechtsgrundlage für die Gasumlage.

 

Der größte Bestandteil der Gasumlage entfällt somit. Allerdings bleibt die Regelenergie- und die Gasspeicherumlage weiterhin bestehen. Die Höhe dieser Umlage beträgt in Summe für alle Verbraucher 0,629 ct/kWh/netto und wird nach jetzigem Stand ab dem 01.10.2022 erhoben.

 

Mit dem „Gesetz zur temporären Senkung des Umsatzsteuersatzes auf Gaslieferungen über das Erdgasnetz“ wird der Umsatzsteuersatz auf Gaslieferungen ab Oktober 2022 bis Ende März 2024 von 19 auf 7 Prozent reduziert. Diese Maßnahme ist Teil des dritten Entlastungspakets. Während der parlamentarischen Beratungen wurde die Umsatzsteuersenkung auf die Fernwärme ausgeweitet.

 

Neben der Strompreisbremse, die gerade vorbereitet wird, wird die Bundesregierung dazu eine Gaspreisbremse einführen. Eine Kommission wird in kürzester Zeit konkrete Vorschläge dazu machen. Aktuell ist aber noch nichts beschlossen.

 

Die Stadtwerke Herrenberg werden die Abgaben, Umlagen und Steuern in der jeweils gültigen Höhe an die Kunden weitergeben.

 

 

Weitere Informationen gibt es unter www.stadtwerke.herrenberg.de oder telefonisch unter 07032 9481-0.

 

Tel. 07032 9481-0
Zurück
Skip to content